KI: Klimaschutz geht alle an!

KI: Klimaschutz geht alle an!

Die KI erklärt sich solidarisch mit den Zielen der Friday for Future (FfF) Bewegung. Ziel ist es möglichst viele Menschen auf das Klimaproblem aufmerksam zu machen, denn Klimaschutz geht alle an. Insofern ist jeder willkommen, sich am Klima-Aktionstag am Freitag, den 20.09.19, zu beteiligen. Klimaschutz ist auch lokal in Aschaffenburg wichtig. Die KI hat dazu immer wieder Themen platziert:

  1. Ausruf des Klimanotstandes in Aschaffenburg
  2. Ausbau und Steigerung der Attraktivität des ÖPNV (1€ Ticket)
  3. Förderung von Gründächern und PV-Anlagen
  4. Baumschutzverordnung
  5. Trinkbrunnen/Wasserspender in der Innenstadt
  6. Erweiterung des offenen Schöntals
  7. Verlegung der B26 aus der Innenstadt
  8. Sofortige Freigabe der Luitpoldstraße für die Menschen
  9. Umweltzone (Verkehrsberuhigung) für die Innenstadt
  10. Attraktives Semesterticket für die Hochschule Aschaffenburg

Das sind nur einige Beispiele. Leider werden einige dieser Themen immer wieder von der GroKo (SPD/CSU) im Stadtrat blockiert. Die KI wird zum Klimawandel weitere Aktionen planen. Wir werden Sie informieren.